iPad 7. Generation - Informationen und Merkmale

15.10.2019
Vergleich der Signatureinheiten.

Das neue iPad 7. Generation ist seit kurzem im Handel verfügbar. Apple richtet sich mit der 7. Generation des klassischen iPads erneut an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch gibt es einige kleine Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell. Diese werden im folgenden Artikel genauer erläutert.

Display des neuen iPads

Die wohl wesentlichste Änderung des iPads 2019 ist die Größe des Displays. War das Vorgängermodell noch mit einem 9,7-Zoll Bildschirm ausgestattet, bekommt das iPad der 7. Generation einen 10,2-Zoll Retina-Display mit ungefähr 3,5 Millionen Pixel. Die Abmessungen des neuen iPads wachsen im Vergleich zum iPad 2018 allerdings dabei nur gering. An der längsten Seite ist das iPad der 7. Generation um ca. einen Zentimeter länger als sein Vorgänger. Eine weitere Neuerung des iPads 7. Generation: Das Gehäuse besteht erstmals aus 100% recycleten Aluminium. Damit betont Apple einmal mehr seinen starken Standpunkt zum Umweltschutz.

Die veränderte Größe des Displays wirkt sich auch auf QuickBon aus. Denn dadurch werden ab sofort neue iPad Halterungen aus pulverbeschichtetem Gusseisen passend für das iPad 7. Generation angeboten. Auf die Anzahl der Verkaufsschaltflächen in der QuickBon App hat der größere Bildschirm allerdings keine Auswirkungen. Diese bleibt gleich. Die Schaltflächen in der App werden nur etwas größer

Zubehör

Das iPad 7. Generation bietet ebenso wie das im Jahr 2019 neu eingeführte iPad Air 3 und das iPad 6. Generation eine Unterstützung für den Apple Pencil. Diese Unterstützung bezieht sich ausschließlich auf den Apple Pencil 1. Generation. Eine Neuerung beim iPad 2019 ist allerdings die Unterstützung des Apple Smart Keyboards. Die Tastatur die ursprünglich für das iPad Air 3 und das iPad Pro 10,5-Zoll aus dem Jahr 2017 eingeführt wurde, kann jetzt auch mit dem klassischen iPad verwendet werden. Durch den Preis für das optionale Smart Keyboard erhöhen sich allerdings die Anschaffungskosten für das iPad 7. Generation erheblich.

iPad mini mit drahtloser Signatureinheit

Vergleich zum iPad 6.Generation

In der folgenden Übersicht sehen Sie den Vergleich zwischen dem iPad 7. Generation und dem iPad 6. Generation:

Unterschiede der Varianten der Signatureinheiten

Preise

Das iPad 7. Generation ist seit dem 30.09.19 im Handel verfügbar. Es werden wie beim Vorgängermodell zwei Speichervarianten angeboten: iPad mit 32 GB und 128 GB. Der Preis ist unverändert im Vergleich zum iPad 6. Generation. Zudem erhalten alle Käufer des Tablets ab dem 01.11.19 Apple TV+ für ein Jahr kostenfrei.

Fazit

Das neue iPad 7. Generation ist wie sein Vorgänger eine gute Wahl für den alltäglichen Gebrauch. Besonders das Preis-Leistungsverhältnis des Tablets kann sich sehen lassen. Praktisch ist auch die Möglichkeit, das Apple Smart Keyboard mit dem neuen iPad zu verwenden. Dadurch kann das iPad als Notebook Alternative eingesetzt werden. Mit einem Preis von 179 € lässt die Tastatur die Kosten für das iPad 2019 allerdings schnell in die Höhe schießen.


Copyright © 2019 AppRaum GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
QuickBon - mit entwickelt.